Datierung von Antiquitäten

Um dem UNESCO-Übereinkommen über Maßnahmen zum Verbot und zur Verhütung der unzulässigen Einfuhr, Ausfuhr und Übereignung von Kulturgut gerecht zu werden und dem Handel mit geraubtem Kulturgut keinen Vorschub zu leisten, datiert das Leibniz-Labor keine Kunstwerke, Artefakte oder Antiquitäten von Privatpersonen, Händlern, Auktionshäusern oder privaten Sammlungen.